Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 38.446
  • Themen insgesamt: 690
  • Heute online: 71
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 1
Gäste: 70
Gesamt: 71
2Kater
Bing (4)


So wirklich weiß ich nicht was ich von den Katzencafés halten soll. Ist es wirklich tiergerecht?

Beispiel

ZitatNeben der Tatsache, dass es in Katzencafés nun einmal Katzen gibt und dies an sich ja schon toll ist, wurde bei diesem Katzencafé eine große Schippe oben drauf gelegt.

https://www.katzen-leben.de/katzencafes/lady-dinahs-cat-emporium-london/

ZitatImmer mehr Großstädte in aller Welt eröffnen sogenannte Katzencafés, auch in Deutschland. Das Konzept stammt ursprünglich aus Japan, wo es bereits seit Jahren solche Cafés gibt, in denen Katzen gehalten werden. Sinn der Sache ist, dass die Gäste Zeit mit den Samtpfoten verbringen und mit den Tieren spielen können. Allerdings stellt sich die Frage, wie das Leben für die gehaltenen Katzen ist und wie sie den ständigen Kontakt zu Menschen wirklich empfinden.

https://www.peta.de/themen/katzencafe/
,,Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann."

Pablo Picasso

Ich habe selbst noch kein Katzencafee besucht , aber sehr viel
Drüber gelesen  :catthumbup:  :zunge:  :catgrin:  :laugh:

Die Beschreibungen waren unterschiedlich , ich finde das Leben der Katzen dort in Ortnung , wenn sie vom Kaffeeraum spezielle Ausgänge in einen Separaten Bereich haben in dem sie normal mit ihrenDosinen Leben .
Dann haben sie total Streßfreie Wahl wo sie sein möchten und es gibt keinen Zwang
Liebe Grüße
Nurena und Nuri


Alle Sternchen im Herzen

Hier ist eines dieser Katzencafes mit Katzen, die aus dem Tierschutz kommen:


Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Eine tolle Sache da würde ich auch hingehen aber nicht meine Lotte  ;D

In Berlin gibt es Pee Pees Katzencafe. Ich hatte mir das mal aus Neugierde angesehen. Die beiden Kater sind ausgesetzte Tierschutzkatzen. Es gibt im hinteren Bereich Rückzugsmöglichkeiten, wo Gäste nicht hin können. Wenn es Katzen sind, die kommunikativ und neugierig auf Menschen zugehen und auch keinen Drang nach Freigang haben, finde ich das nicht verwerflich. Das Café sollte halt in erster Linie im Sinne einer Katzenhaltung eingerichtet sein. Es gibt ja viele Katzenliebhaber, die sich aus welchen Gründen auch immer keine Katzen halten können und auf diese Weise Kontakt zu Katzen haben können. Die beiden Kater waren damals auch anwesend und lagen völlig entspannt neben den wenigen Besuchern.
Miriquidius mit Gold, Sternenbär Silver, El Platino & Platinoulis • Mehr von uns hier.

Cats at Andros e.V. • Zum Verein hier entlang.

Dem Katzen-Cafe Happy Cats in Stuttgart wurde wegen vermeintlicher hygienischer Mängel leider die Erlaubnis entzogen, Katzen im Cafe zu halten:

https://www.merkur.de/deutschland/baden-wuerttemberg/es-tut-weh-stadt-stuttgart-verbietet-katzen-im-katzencafe-bwg-92025497.html

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Das ist schade aber wenn Mängel auftreten müssen sie behoben werden . Oft lässt sich leider Vorschrift mit Realität nicht immer 1 zu 1 umsetzen.

#7 13.02.2023, 21:01:15 CET Letzte Bearbeitung: 14.02.2023, 01:39:32 CET von Kira
   🐈🐾 🐈 🐈 🐈 🐈 🐈 🐈 🐈 🐈

,,Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann."

Pablo Picasso

Katzenmusikcafé ,,Zur Mieze" in Berlin:

https://www.zur-mieze.de/

-----------------------------------