Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 38.617
  • Themen insgesamt: 691
  • Heute online: 66
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 53
Gesamt: 53
Google (2)
Bing (3)

17.04.2024, 03:05:24 CEST Letzte Bearbeitung: 17.04.2024, 03:16:32 CEST von Kira
:buckel:  :buckel:  :buckel:    :paw:  :paw:  :paw:  :paw:  :paw:  :paw:  :paw:  :paw:  :paw:  :paw:

ZitatKatzen gelten allgemein als sehr sauber und reinlich. Doch was ist, wenn die Mieze doch einmal richtig dreckig nach Hause kommt. Darf oder sollte ich meine Katze baden? Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick und einige praktische Tipps.


Auch ältere oder kranke Katzen benötigen ab und zu die Hilfe ihrer Zweibeiner, wenn sie sich selbst nicht mehr vollständig reinigen können.

https://www.zooplus.de/magazin/katze/katzengesundheit-pflege/sollte-ich-meine-katzen-baden

,,Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann."

Pablo Picasso

#1 17.04.2024, 07:28:22 CEST Letzte Bearbeitung: 17.04.2024, 09:32:13 CEST von El Gato
Das würde ich wirklich nur im Ausnahmefall machen.

Eigentlich hätte Sugar mal so ein Bad nötig, weil man mit einem Waschlappen und etwas warmen Wasser ihr Fell einfach nicht richtig sauber bekommt.

Hier werden einige Shampoos aufgelistet, denn es gibt ja weitaus mehr als das im Video beworbene von Greenhero:

https://strawpoll.com/de/katzenshampoo

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Unsere Kim musste mal abgeduscht werden hatte starken Durchfall ich hatte Nachtdienst und meine beiden haben sie in der Wanne abgeduscht sie fand das nicht toll das Bad sah aus ne ne das war ein Notfall ‼️

:floet: wenn ich Spencer duschen würde , müsste hinterher die Wohnung saniert werden. Ich habe ihn hintenrum frei geschnitten und hoffe das Beste
flauschige Grüße von Jana, Filou und Spencer