Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 38.449
  • Themen insgesamt: 690
  • Heute online: 74
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 58
Gesamt: 58
Bing

Der Tierschutz scheint meist gut zu funktionieren.
Ich hatte im Internet eine Frau aus meiner Umgebung kennengelernt, die Katzen hat. Mit der Zeit wußte ich, wo die wohnt und sie erzählte, dass sie im 5. Stock wohnt. Auf ihren Facebookbildern sah ich nun immer ein paar ihrer Katzen (sie hatte 5) auf dem ungesicherten Balkon im 5. Stock. Kein Netz und nichts. Sie meinte, das ginge schon, sie würde aufpassen. Dabei ließ die die auch allein auf dem Balkon und...es waren zwei Balkons. Es war eine Rollstuhlfahrerin, die schon in Foren für ihre Lügerei bekannt war und überall gesperrt. Sie gab sich als fast blind aus, brettert hier aber mit dem Elektrorollstuhl durch ganze Stadtteile auf der Straße entlang. Sie sagte, sie wäre komplett gelähmt, nur eine Hand funktioniere noch....kann aber die Katzen abfangen...und ich sah sie schon stehend auf einem Bild.
Ich fuhr zum dem Haus und sah zum 5. Stock hoch. Da war nichts, was hätte abbremsen können, keine Bäume und nichts.
Ich schrieb den Tierschutz an und die kamen raus und zwangen die, Netze anzubringen.
Diese Person ahnte, dass die Aktion von mir kam und blockierte mich auf Facebook. Ist mir sowas von egal. Die Tiere sind wichtiger. Ich hoffe nur, das mit den Netzen bleibt so. Die ist allgemein nicht so am Wohl der Katzen interessiert. Hauptsache sie hat ihren Fun mit denen. Wie es den Tieren dabei geht, ist ihr egal.
Furchtbar, echt.  :'(

Alles richtig gemacht! :applaus:  :klasse:

Furchtbar, was es für Leute gibt ::)

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Was es doch für schlimme Menschen gibt !
Da ist man entsetzt.  :(

Mega das du dich da so eingesetzt hast und der TS so schnell reagiert hat .

Ja, das waren meine größten Bedenken, dass der TS eventuell gar nichts unternimmt.
Wie oft hat man den Fall, dass man sich, wenn es von Mensch zu Mensch geht, umsonst beschwert und keiner hilft. Das ist ja schon fast Standard. Aber ich finde es toll, dass, wenn es um Tiere geht, die Dinge dann funktionieren.  :freu:
Daher der Lobthread für den Tierschutz.  :thumbup: