Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 38.439
  • Themen insgesamt: 690
  • Heute online: 71
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 57
Gesamt: 57
Bing (3)

Sheba lieben ja alle Katzen, so sagt man. Es ist auch ziemlich teuer. Meine Tigerkatze war auch extrem wild darauf. Ich kaufte ihr dann für die Weihnachtszeit oft durchgehend Sheba, damit sie auch was Tolles hat, aber die Idee war nicht wirklich gut, denn die Miezi gewöhnte sich dann schlecht wieder herunter auf normales Katzenfutter, wenn Weihnachten vorbei war.

Mein Kater, oh Wunder, mochte Sheba überhaupt nicht. Der ließ das allenernstes komplett im Napf liegen.

Ja, so kanns gehen. Dosi denkt......
Ich habe ja den roten Freßsack, der vertilgt alles.
flauschige Grüße von Jana, Filou und Spencer

Ich habe heute ausnahmsweise auch Sheba verfüttert. Ursprünglich hatte ich es für Sugar gekauft, weil bei ihr im Sommer eine Zahnsanierung gemacht wurde und sie normalerweise Trockenfutter frisst. Sie mochte es aber nicht.

Coco hat es heute auch nicht angerührt, während ihre Schwester Minou alles verputzte  :futter:

Die Geschmäcker sind eben auch bei Geschwistern verschieden.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Lotte möchte das auch mal gerne

Findus liebte Sheba.  :thumbup: