Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 38.538
  • Themen insgesamt: 692
  • Heute online: 116
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 1
Gäste: 61
Gesamt: 62

     :futter:  :futter:  :futter:

ZitatWenn Ihr Liebling mal wieder am seltsamsten Ort feststeckt oder sich etwas zu sehr für den Laserpointer begeistert, schütteln Sie sicher mal den Kopf. Dabei sind die Tiere sehr klug und vorsichtig und können sich sehr gut selbst versorgen. Die Überlebenskünstler wissen in brenzligen Situationen genau, wo sie Unterschlupf, Fressen und Trinken bekommen.

https://www.weenect.com/de/de/guide/katze-ohne-futter-ohne-wasser/#part-3

,,Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann."

Pablo Picasso


Da stellt sich mir natürlich gleich wieder die Frage, wie lange "unser" Mäuschen draußen unterwegs und ohne Futter war. War sie vorher Wohnungskatze, und kann sie überhaupt jagen? :gruebel:

Ich habe gar nicht daran gedacht, daß durch eine Unterernährung eine Lebererkrankung entstehen kann. Das sollte gleich mal abgecheckt werden, sobald sie und die Kitten der Gemeinde übergeben wurden.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️