Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 37.884
  • Themen insgesamt: 682
  • Heute online: 72
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 1
Gäste: 27
Gesamt: 28
El Gato
Bing

ach sind die süß, die Minis
flauschige Grüße von Jana, Filou und Spencer

#361 05.07.2023, 12:33:47 CEST Letzte Bearbeitung: 05.07.2023, 12:45:01 CEST von El Gato
Heute wurden die Kitten ja geimpft. Ich stellte zwei Näpfe mit etwas Malzpaste hin, aus denen die ganze Familie begeistert alles aufschleckte. Innerhalb einer halben Minute saßen dann schon auch zwei Kitten in der Transportbox.

Leider hatte das mittlere Kätzchen das gesehen und versteckte sich vor mir. Es dauerte rund 20 Minuten bis wir sie mit Leberwurstpaste soweit anlocken konnten, daß es mir gelang, sie zu packen und ebenfalls in die Box zu stecken. Dabei zappelte sie so heftig, daß sie mir die Hand zerkratzte. Ich nehme ASS als Blutverdünner, so daß es zunächst weiterblutete. Es war aber keine Zeit, das weiter zu behandeln, weil wir losmussten. Die Kratzer trockneten während der Fahrt.

Beim Tierarzt waren die Kleinen natürlich ebenfalls ängstlich und bereit, sich zu verteidigen. Deswegen konnte der Tierarzt keine genauere Untersuchung durchführen.

Er holte sie mit Handschuhen nach und nach im Nackengriff aus der Box, sah, um welches Geschlecht es sich bei jedem Kitten handelt und verpasste ihnen die Impfung. Wer bereits fertig war, wurde in einen Käfig gesteckt. Nach dem dritten Kitten wurden alle wieder in die Transportbox gesetzt.

Es handelt sich um einen Kater und zwei Katzenmädchen.

Darf ich vorstellen:

Wolli



Bastet



Yuki


Die Namen sind natürlich nur für die Vermittlung. Ihre zukünftigen Dosenöffner können ihnen selbstverständlich andere Namen geben.

Beim Tierarzt habe ich einen selbstentworfenen Infobogen mit Fotos der Kleinen und meiner Handy-Nummer abgegeben, mit der Bitte, ihn an der Pinwand anzubringen. Morgen werden wir ihn auch bei unserer anderen TÄ, beim Zoo & Co. und beim Fressnapf in Lingen und Meppen anheften.

Danke an @Miriquidius und die Cats At Andros für die Vermittlungshilfe  :thumbup:


Die Rechnung:

Sie dürfen diesen Dateianhang nicht ansehen.


Sugar war auch mit, weil sie sich Morgens immer noch erbricht. Sie bekommt jetzt Morgens und Abends jeweils eine Kapsel Omeprazol.

Für Ivy habe ich einen Termin in genau einer Woche. Sie wird dann geimpft und untersucht.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Was für ein Stress.........aber GsD ist alles soweit überstanden !  :thumb:
Es tut mir leid, das du etwas abbekommen hast, Ingo.  :trost:
Mein Mann nimmt ja auch Blutverdünner und ich weiß, wie das bei einer Verletzung bluten  kann.

Oh Ingo was für ein Stress und wie lange das gedauert hat das Kitten einzufangen unglaublich. Ich hoffe es hat nicht so arg geblutet du armer.
Die drei sind Zucker und wnn ich mich entscheiden würde ich würde Yuki nehmen der Name gefällt mir auch aber ich möchte doch keine mehr  ;)  ;)  ;)  ;)
Gucken darf man ab wann werden sie vermittelt
Gute Besserung an Sugar Schatz

Nächste Woche dann Ivy ach Ingo toll das du das alles machst einen ganz festen knuddel dafür


Ich drücke Däumchen, die drei sind so herzig, wenn ich nur könnte ....  :(

Na, da war ja heute was los. Ohjaaa Minis haben kleine spitze Krällchen, und sie wissen wozu die da sind.
Ich hoffe Ingo du lebst noch, eigentlich hätte doch auch der TA die Wunde verbinden können ( bei Spencer wurde schon mal der Verbandskasten aufgebraucht)
flauschige Grüße von Jana, Filou und Spencer

Es war nicht so schlimm. Es hörte zuerst nur nicht auf zu bluten, weil ich den Blutverdünner nehme.

Dieses Foto machte ich, als wir wieder zu Hause waren und ich die Box öffnete:




Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Da hast du Glück gehabt.
Das Trio guckt aber recht skeptisch. Nunja, TA ist halt unbeliebt bei den Felligen.
flauschige Grüße von Jana, Filou und Spencer

1,2,3 im sauseschritt tolles Foto

 :) Süßes Foto der 3 kleinen Zwerge ! :sweet:

Ich habe heute einen Infobogen mit Fotos und meiner Handy-Nr. bei unserer Tierärztin in Lingen, dem Fressnapf und dem Zoo & Co. in Lingen und dem Fressnapf in Meppen an die Pinwand gehängt.

Bin mal gespannt, ob sich jemand meldet.

An der Pinwand vom Fressnapf in Meppen wurden Kitten, die am 17.04. geboren waren, für eine Schutzgebühr von 15 EUR angeboten. Wie sie zu den Kitten gekommen sind, stand nicht dabei. Es liegt die Vermutung nahe, daß sie die Mutterkatze nicht kastriert lassen haben ::)

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Wolli macht Fortschritte  :thumbup: . Als wir vorhin oben waren, kam er zu mir, als ich auf dem Sofa saß, stellte sich mit seinen Vorderbeinen auf meinen Oberschenkel und ließ sich dabei einige Sekunden lang streicheln :freu:

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Toll Wolli, sehr mutig
flauschige Grüße von Jana, Filou und Spencer

Vorhin waren wir oben und probierten aus, ob Ivy in die Transportbox geht, wenn man ihr einen Napf mit Katzenmilch hineinstellt - mit Erfolg :thumbup:

Zwei der Kitten gingen auch gleich mit hinein. Gut zu wissen, wenn der nächste Tierarzt-Besuch ansteht ;)

Dieses Foto von Wolli habe ich heute Mittag gemacht:





Und zwei Fotos, die Kira letztens geschossen hat:






Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️