Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 32
  • Neueste: Netti1973
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 34.569
  • Themen insgesamt: 658
  • Heute online: 18
  • Online gesamt: 256
  • (07.02.2024, 07:38:58 CET)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 10
Gesamt: 10
Google (2)
Bing (3)

ZitatIm Sommer hat Eis Hochsaison und bringt Abkühlung. Auch Katzen freuen sich bei Hitze über eine Erfrischung. Nun möchten Sie Ihre Samtpfote zur Abwechslung mit einem Eis überraschen? Wir klären auf, ob Eis für Katzen gefährlich ist und zeigen, wie Sie Katzeneis selber machen.

https://www.zooplus.de/magazin/katze/katzenernaehrung/katzeneis-selber-machen

     
:happycat:
,,Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann."

Pablo Picasso

Danke, die Seite habe ich mir gerade abgespeichert :thumbup:

Das müssen wir im Sommer unbedingt mal ausprobieren  :happycat:


Ich denke wenn ich Superfettstufe wähle , wären meine Herrschafften  interessiert.
flauschige Grüße von Jana, Filou und Spencer

Zitat von: 2Kater in 04.04.2023, 20:14:44 CESTIch denke wenn ich Superfettstufe wähle , wären meine Herrschafften  interessiert.
Na dann mit Beweisfoto

Wir hatten im Sommer zweimal Probleme, die ohne das Katzeneis vielleicht nicht vorgekommen wären.

2021 war Candy einmal durch den Wind, weil sie stundenlang auf der Fensterbank in der Sonne gelegen hatte. Sie mochte sogar nichts mehr fressen, was für sie schon sehr ungewöhnlich ist. Erst nachdem sie etwas kühle Katzenmilch geschlabbert hatte, ging es ihr wieder besser.

Im letzten Jahr hatte Sugar Morgens Kreislaufprobleme, so daß ich schon Angst hatte, sie würde zusammenklappen. Ich fuhr dann zu unserer Tierärztin, die ich schon vor ihrer Praxis abfing. Sugar  bekam dann ein paar Vitamine gespritzt.

Wie gesagt: Das werden wir mal ausprobieren. Ob Sugar damit zurechtkommt, bezweifel ich, aber wir schauen mal...


Zitat von: 2Kater in 04.04.2023, 20:14:44 CESTIch denke wenn ich Superfettstufe wähle , wären meine Herrschafften  interessiert.

Am besten servierst Du dem Schleckermäulchen mal Mascarpone, hat 80 % Fett i. Tr.    :futter:
,,Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann."

Pablo Picasso

die Kater sind dafür :holy:
flauschige Grüße von Jana, Filou und Spencer

Zitat von: El Gato in 05.04.2023, 08:51:29 CESTWir hatten im Sommer zweimal Probleme, die ohne das Katzeneis vielleicht nicht vorgekommen wären.

2021 war Candy einmal durch den Wind, weil sie stundenlang auf der Fensterbank in der Sonne gelegen hatte. Sie mochte sogar nichts mehr fressen, was für sie schon sehr ungewöhnlich ist. Erst nachdem sie etwas kühle Katzenmilch geschlabbert hatte, ging es ihr wieder besser.

Im letzten Jahr hatte Sugar Morgens Kreislaufprobleme, so daß ich schon Angst hatte, sie würde zusammenklappen. Ich fuhr dann zu unserer Tierärztin, die ich schon vor ihrer Praxis abfing. Sugar  bekam dann ein paar Vitamine gespritzt.

Wie gesagt: Das werden wir mal ausprobieren. Ob Sugar damit zurechtkommt, bezweifel ich, aber wir schauen mal...



Genau einfach mal probieren