Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 38.446
  • Themen insgesamt: 690
  • Heute online: 71
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 1
Gäste: 73
Gesamt: 74
2Kater
Bing (4)

Zur Info

ZitatDa bisher noch keine Ursache bekannt ist, können Sie Ihre Katze leider nicht vor FORL schützen. Dennoch ist es wichtig, dass Sie die Zähne Ihrer Katze regelmäßig reinigen und per professioneller Zahnreinigung Zahnbelag sowie Zahnstein entfernen lassen. Prüfen Sie ab und an die Mundhöhle Ihrer Katze auf Rötungen, die etwa durch Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) oder Krankheiten des Zahnhalteapparates (z. B. Parodontitis) entstehen können.

https://www.zooplus.de/magazin/katze/katzengesundheit-pflege/forl-bei-katzen#vorbeugung-kann-forl-bei-katzen-verhindert-werden
,,Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann."

Pablo Picasso

Ich stelle mir gerade vor, wie wir beide versuchen Candys Zähne zu reinigen  :floet:  :cat:

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️