Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 38.617
  • Themen insgesamt: 691
  • Heute online: 66
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 58
Gesamt: 58
Bing (2)

Name: Dusty




- Charakter: freundlich, anfangs zurückhaltend, verspielt, mag mit anderen Katern raufen

- Geburtsdatum: 04/2019
- Rasse: EHK
- Geschlecht: männlich
- kastriert: ja
- Farbe/Zeichnung: getigert mit weiß, siehe Fotos

- Kennzeichnung: Transponderchip
- Impfungen: Katzenschnupfen, -seuche
- Tests: FeLV negativ, FIV negativ
- Behandlungen: Zahnsanierung im Februar 2024

- besondere Kennzeichen/Handicaps: keine
- Haltung: Wohnungshaltung mindestens mit gesichertem Fensterplatz, aber auch gern mit gesichertem Balkon. Gesicherter Freigang oder auch Vollfreigang in sehr sicherer Umgebung wäre für ihn auch möglich. Was wir unter Freigang in gesichertem Garten verstehen, haben wir hier beschrieben: gesicherter Garten/Balkon.

- katzenverträglich: ja
- hundeverträglich: unbekannt
- familientauglich: ja, Kinder sollten schon älter und verständig sein

- Aufenthaltsort: Pflegestelle im nördlichen Berliner Umland
- Vermittlung: bundesweit
- Abgabebedingungen: nach einem positiven Vorbesuch, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr
- Kontakt: [email protected] oder über das Anfrageformular unserer Homepage (auch über die "Vermittlungs-Infos" im Menü erreichbar)

====================

Beschreibung:

Der knapp fünfjährige Dusty ist ein kleiner Pechvogel. Er lebte bei einer Frau und ihren anderen beiden Katern. Diese beiden waren jedoch schon viel älter und ihm nicht sehr wohlgesonnen. Im Dezember 2023 verstarb die Halterin, die beiden Kater wurden von Bekannten übernommen, und Dusty blieb allein zurück. Zum Glück fand er schnell einen Platz, kann dort aber leider nicht auf Dauer bleiben.

Pechvogel Dusty sucht nun einen sicheren Landeplatz in seinem Für-Immer-Zuhause!




Bei anderen Katzen ist Dusty anfangs höflich zurückhaltend und ruhig. Auch seinen Menschen gegenüber verhält er sich zunächst abwartend. Doch mit ein wenig Geduld kann man ihm die nötige Sicherheit geben, die er braucht, um ganz anzukommen.

Dusty spricht sehr gut "kätzisch" und zeigt auch deutlich, dass er mindestens einen Artgenossen als Gesellschaft braucht. Dusty wird daher nicht in Einzelhaltung vermittelt!

Wenn er sich eingelebt hat, möchte er sehr gern spielen und testet dabei auch gern mal seine Grenzen aus. Als echter Kater mag er es natürlich, seinem Katerkumpel hinterherzurennen, um dann mit ihm raufen zu können. Er hat ein sehr freundliches Wesen, legt es also nicht darauf an, andere Katzen zu unterdrücken.






Plötzliche Veränderungen und Lärm mag Dusty nicht. Wenn in seiner neuen Familie Kinder leben, sollten diese daher schon älter und verständig im Umgang mit Katzen sein.

Dusty mag menschliche Gesellschaft, ist aber kein ausgeprägter Schoßkater. Er liegt lieber in der Nähe, manchmal auch direkt angekuschelt. Ihm genügt es, nicht alleine zu sein. Nachts holt Dusty dann allerdings nach, was er tagsüber an Kuscheln versäumt hat, und schläft gern an seinen Menschen angeschmiegt ein.

Dusty lässt sich problemlos anfassen und kraulen und genießt das auch sehr. Und wenn er mag, darf man in besonderen Momenten sogar seinen Bauch kraulen!

Wo ist die Familie, bei der Dusty endlich sicher landen kann und die ihm zuruft: "Cabin Crew, all doors in parking position! Dusty, Herzlich Willkommen an Deinem endgültigen Reiseziel!"?




Hinweis: Dusty lebt auf einer Pflegestelle in Deutschland. Es handelt sich um eine Vermittlung von privat an privat. Cats at Andros e.V. leistet Vermittlungshilfe. Für die Richtigkeit der Informationen im Inserat sind die derzeitigen Halter verantwortlich. Ebenso entscheiden diese darüber, ob eine Vermittlung erfolgt. Cats at Andros e.V. übernimmt keine Haftung für Folgen im Rahmen dieser Vermittlung.

====================

Vermittlungsseite

Hier geht's zur Vermittlungsseite von Dusty, die auch per WhatsApp, Facebook, E-Mail usw. geteilt werden kann: DUSTY - Pechvogel möchte endlich sicher landen.


Vermittlungshilfe als Aushang

Falls Sie Dusty nicht adoptieren können, aber uns unterstützen möchten, dürfen Sie das nachfolgende Informationsblatt gern herunterladen, ausdrucken und vielleicht am Arbeitsplatz, in Schulen, Universitäten, Supermärkten, Tierarztpraxen, Fressnapf & Co aushängen lassen. Außerdem kann damit gerne zusätzlich in der Familie, bei Freunden oder im Bekanntenkreis geworben werden.





Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Auch hier alles Gute für die Vermittlung :daumen:

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️


Der süße Tigerkater "Dusty" konnte in den letzten Wochen in SEIN Zuhause umziehen. Dort hat er sich bereits gut eingelebt.  :freu:

Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

 :catjoy:  :happycat:  :daumenhoch:

Alles Gute in seinem neuen Zuhause, und seinen Dosenöffnern  viel Freude an Dusty

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Zitat von: Cats at Andros e.V. in 12.04.2024, 11:47:28 CESTDer süße Tigerkater "Dusty" konnte in den letzten Wochen in SEIN Zuhause umziehen. Dort hat er sich bereits gut eingelebt.  :freu:

Das ist ja supi !  :jubel: