Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 38.449
  • Themen insgesamt: 690
  • Heute online: 74
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 53
Gesamt: 53
Google
Bing (3)

Eine meiner Katzen war kaum verspielt, das war seltsam. Schon als Welpe ist sie kaum auf Spielerei angesprungen. Mein kleiner Kater hingegen hat gerne gespielt.

Wo aber bei absolut drauf abgefahren sind, war die Angel. Eine Angel mit Maus unten dran, die man dann über den Boden zog und in die Luft springen ließ...die sind da wie die Bekloppten hinterhergewesen. Das war eine wahre Freude mit denen damit zu spielen.  ;D

Wir haben den Ledertänzer, ebenfalls mit Maus dran.

Ivys Kitten haben sehr gern damit gespielt. Bei Coco und Minou traue ich mich gar nicht mehr, ihn einzusetzen, weil sie dann zu wild werden und sich sogar gegenseitig über den Haufen rennen :fear:

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️