Letzte Beiträge

Mitglieder
Stats
  • Gesamtzahl der Beiträge: 30.978
  • Themen insgesamt: 627
  • Online today: 17
  • Online ever: 256
  • (07.02.2024, 07:38:58 CET)
Benutzer online
Users: 0
Guests: 8
Total: 8
Google
Bing

Name: Sandy




- Charakter: neugierig, fröhlich, lebensfroh, sozial, verschmust, verspielt, liebenswert, gesprächig

- Geburtsdatum: 07/2022
- Rasse: EHK
- Geschlecht: weiblich
- kastriert: ja
- Farbe/Zeichnung: siehe Fotos
- Herkunft: griechische Straßenkatze

- Kennzeichnung: Transponderchip
- Impfungen: Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
- Tests: FeLV negativ, FIV negativ, Giardien negativ
- Behandlungen: Operationen aufgrund Becken- und Zwerchfellbruch.

- Haltung: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder auch Freigang in sehr ruhiger Lage.

- katzenverträglich: ja
- hundeverträglich: unbekannt
- familientauglich: ja

- Katzenerfahrung: nicht erforderlich
- Aufenthaltsort: Pflegestelle in Dresden
- Vermittlung: bundesweit
- Abgabebedingungen: nach einem positiven Vorbesuch, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (180 Euro)
- Kontakt: [email protected] oder über das Anfrageformular unserer Homepage (auch über die "Vermittlungs-Infos" im Menü erreichbar)

====================

Beschreibung:


Sandy wurde im September 2022 als Kitten auf der Straße aufgelesen und dann an einer Futterstelle versorgt. Im Februar 2023 kam sie, vermutlich aufgrund eines Unfalls, in die Klinik. Ein Röntgenbild zeigte einen Becken- und einen Zwerchfellbruch. Sie wurde in einer Spezialklinik sehr aufwändig operiert und kam dann auf einer Pflegestelle unter. Aufgrund von postoperativen Komplikationen musste sie kurz darauf nochmals notfallmäßig operiert werden. Danach kehrte zum Glück Ruhe ein, Sandy konnte sich vollständig von den ganzen Strapazen erholen, lebt nun auf einer Pflegestelle in Deutschland und sucht jetzt ihr Zuhause.










Auf der Pflegestelle ist sie blitzschnell aufgetaut und fordert Schmuseeinheiten schnurrend ein – eine Schoßkatze, wie sie im Buche steht. Sandy folgt ihren Menschen auf Schritt und Tritt, schläft mit im Bett und möchte am liebsten immer dabei sein und alles mitbekommen.

Noch am Tag der Ankunft hat sie die Kugelbahn für sich entdeckt, die ausdauernd bespielt wird. Die kleine Tigerdame strotzt vor Energie und erkundet ihr neues Reich selbstbewusst und kommentiert gerne maunzend, was sie sieht. Dabei wird mit allem gespielt, was sie zwischen die Pfoten bekommt.












Sandy klettert gut und hätte daher im neuen zu Hause gerne ein schönes Angebot an Catwalk und hohen Kratzbäumen.

Der operierte Beckenbruch beeinträchtigt sie in ihrer Lebenslust und Energie gar nicht. Wenn man es weiß, kann man allerdings beobachten, dass die Hinterbeine von Zeit zu Zeit ein bisschen wackeliger wirken, z.B. bei Sprüngen nach oben. Sandy selbst hat allerdings keinerlei Schmerzen und ist dadurch nicht weniger agil.










Was sollte im neuen Zuhause auf Sandy warten?

Zu ihrem genauen Sozialverhalten ist uns noch nicht so viel bekannt. Sandy stammt aber von einer Futterstelle mit einer größeren sozialen Katzengruppe. Wir gehen deshalb davon aus, dass sie gerne auch mit anderen Katzen Fangen spielen und kuscheln würde. In ihrem Zuhause sollte daher bereits mindestens eine weitere Katze auf sie warten. Wir wünschen uns für sie eine Familie, die ihre Energie gerne mit ihr gemeinsam auslebt, mit ihr spielt und ihr Beschäftigungsangebote gibt. Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon wäre für Sandy optimal, gegebenenfalls wäre auch Freigang in sehr ruhiger Lage denkbar.

Wer möchte dieser taffen, verspielten Katzendame zeigen, dass sich ihr komplizierter Start ins Leben gelohnt hat und ihr einen sicheren Hafen ermöglichen, wo sie ganz sie selbst sein darf?


====================

Vermittlungsseite

Hier geht's zur Vermittlungsseite von Sandy, die auch per WhatsApp, Facebook, E-Mail usw. geteilt werden kann: SANDY - Spielmaus sucht ihr Glück.


Vermittlungshilfe als Aushang

Falls Sie Sandy nicht adoptieren können, aber uns unterstützen möchten, dürfen Sie das nachfolgende Informationsblatt gern herunterladen, ausdrucken und vielleicht am Arbeitsplatz, in Schulen, Universitäten, Supermärkten, Tierarztpraxen, Fressnapf & Co aushängen lassen. Außerdem kann damit gerne zusätzlich in der Familie, bei Freunden oder im Bekanntenkreis geworben werden.


Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen


Zitat von: El Gato in 15.12.2023, 13:08:22 CETSo eine süße Maus! :sweet:

Alles Gute für die Vermittlung :daumen:

Da kann ich mich Ingo nur anschließen !  :thumbup:
Eine ganz Süße !
Toi, Toi, Toi das sie bald das richtige zu Hause findet !  :daumen:

Sandy ist in ihr Zuhause gezogen


Unsere Pflegekatze Sandy ist gestern von unserem Transpurrter @Miriquidius in ihr neues Zuhause gebracht worden. Im neuen Zuhause warten ein 1-Jähriger verspielter Kater sowie eine 3-Jährige ruhigere Katze auf Sandy.   :freu: 


Hier noch ein paar Bilder von der Pflegestelle:









Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen


Androskatze Sandy im neuem Zuhause


Dies berichten die Adoptanten:

"Mittlerweile hat sie sich schon sehr gut eingelebt und die anderen Katzen kennengelernt und gerade mit unserem Kater spielt Sandy auch gerne mal. Ansonsten ist sie einfach so entzückend, dass wir gar nicht mehr wissen, wie es ohne sie war."   :sweet:

Anmerkung der Redaktion: Bisher lebten dort Kater Diego und Katze Coco. Letztere ist eher ruhig und war von den Spielaufforderungen des Katers oft genervt. Sandy sollte also die Rolle der "Katze dazwischen" einnehmen - mit Diego spielen, aber auch freundlich zu Coco sein. Der Plan scheint aufgegangen zu sein, denn Coco ist lt. Info der Adoptanten zumindest auch immer mal interessiert dabei, wie das Dreierbild zeigt.















Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen



Diego und Coco sind beide Bengalen. Daher war ich bei der Anfrage auch sehr verwundert, dass da stand, dass die Katze sehr ruhig wäre und wenig spielt. Aber gut, Ausnahmen gibts überall. ;)
Miriquidius mit Gold, Sternenbär Silver, El Platino & Platinoulis • Mehr von uns hier.

Cats at Andros e.V. • Zum Verein hier entlang.