Letzte Beiträge

Mitglieder
Stats
  • Gesamtzahl der Beiträge: 30.978
  • Themen insgesamt: 627
  • Online today: 22
  • Online ever: 256
  • (07.02.2024, 07:38:58 CET)
Benutzer online
Users: 1
Guests: 10
Total: 11
El Gato
Yandex
Bing (4)

Name: Struppi




- Charakter: sanft, rauft nicht sehr gerne, lässt sich streicheln, ist aber noch vorsichtig, frisst für sein Leben gern

- Geburtsdatum: 05/2021
- Rasse: EHK
- Geschlecht: männlich
- kastriert: ja
- Farbe/Zeichnung: schwarz-weiß, gefleckt
- Herkunft: Straßenkatze aus Recklinghausen

- Kennzeichnung: Transponderchip
- Impfungen: Katzenschnupfen, -seuche
- Tests: FeLV negativ, FIV negativ

- besondere Kennzeichen/Handicaps: keine
- Haltung: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder Freigang in gesichertem Garten. Was wir unter Freigang in gesichertem Garten verstehen, haben wir hier beschrieben: gesicherter Garten/Balkon.

- katzenverträglich: ja
- hundeverträglich: unbekannt
- familientauglich: mit älteren Kindern ja

- Katzenerfahrung: erwünscht
- Aufenthaltsort: Pflegestelle im Raum Dortmund
- Vermittlung: bundesweit (den Transport können wir gern organisieren, Selbstabholung ist aber auch möglich)
- Abgabebedingungen: nach einem positiven Vorbesuch, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr
- Kontakt: [email protected] oder über das Anfrageformular unserer Homepage (auch über die "Vermittlungs-Infos" im Menü erreichbar)

====================

Beschreibung:


Struppi und sein Bruder Tim sind Überlebende der Ahrtalkatastrophe. Sie wurden als Kitten im letzten Moment auf dem Gelände einer Müllbeseitigungsanlage vor dem anströmenden Wasser gerettet. Nur wenig später, und die zwei Kater hätten das nicht überlebt. Sie landeten zunächst in einer Auffangstelle und kamen dann auf ihre jetzige Pflegestelle. Hier entwickelten sich die anfangs sehr scheuen kleinen Fellknäuel zu 2 kräftigen, fitten Katern.

Zunächst hingen sie noch sehr aneinander. Inzwischen zeigt es sich aber, dass die beiden Kuhkater doch etwas unterschiedliche Vorlieben entwickelt haben. Sie kommen auf der Pflegestelle mit allen anderen Katzen gut aus. Daher möchten wir Struppi einzeln zu neuen Katzenfreunden vermitteln. Es spricht aber auch nichts dagegen, beide gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen zu lassen, wenn dort bereits andere Katzen leben. Da Struppi dem Menschen gegenüber zwar schon aufgetaut, aber dennoch etwas vorsichtig ist, sollten in seinem neuen Zuhause keine kleinen Kinder leben.










Struppi ist ein sanftes Wesen und in seiner Beziehung zum Menschen etwas wählerisch. Er mag gerne mal gekrault und durchgeflauscht werden - aber nur, wenn Herr Struppi das auch möchte, oder wenn es Futter gibt. Für Futter tut die kleine Fresswanze fast alles! Wenn es gerade nicht der richtige Zeitpunkt ist, zieht er sich lieber wieder zu seinen Katzenkumpels zurück und hängt mit ihnen eine Runde ab. Er ist eher ein ruhiger "Mädchenkater", der nicht gerne rauft, sondern lieber den Tag verdöst, mit den Kumpels kuschelt oder doch mal der Federangel hinterherjagt.

Struppi wird im neuen Zuhause eine Zeit der Gewöhnung an den neuen Menschen brauchen. Wir sind uns aber sicher, dass er sich dem Menschen noch weiter als jetzt schon öffnen wird. Wer mag Struppi (und vielleicht auch seinem Bruder Tim) ein Zuhause geben und ihm zeigen, wie toll das Leben mit dem Menschen ist?












Struppi befindet sich zur Zeit im Raum Dortmund auf seiner Pflegestelle, kann aber deutschlandweit vermittelt werden. Er ist negativ auf FIV und FeLV getestet und gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft. Wir würden Struppi in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder in den gesicherten Freigang vermitteln, für den unbegrenzten Freigang ist der sanfte Träumer in unseren Augen nicht geeignet.











Hinweis: Struppi lebt auf einer Pflegestelle in Deutschland. Es handelt sich um eine Vermittlung von privat an privat. Cats at Andros e.V. leistet Vermittlungshilfe. Für die Richtigkeit der Informationen im Inserat sind die derzeitigen Halter verantwortlich. Ebenso entscheiden diese darüber, ob eine Vermittlung erfolgt. Cats at Andros e.V. übernimmt keine Haftung für Folgen im Rahmen dieser Vermittlung.

====================

Vermittlungsseite

Hier geht's zur Vermittlungsseite von Struppi, die auch per WhatsApp, Facebook, E-Mail usw. geteilt werden kann: STRUPPI - auf sanften - Pfoten zum Glück.


Vermittlungshilfe als Aushang

Falls Sie Struppi nicht adoptieren können, aber uns unterstützen möchten, dürfen Sie das nachfolgende Informationsblatt gern herunterladen, ausdrucken und vielleicht am Arbeitsplatz, in Schulen, Universitäten, Supermärkten, Tierarztpraxen, Fressnapf & Co aushängen lassen. Außerdem kann damit gerne zusätzlich in der Familie, bei Freunden oder im Bekanntenkreis geworben werden.





Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

#1 13.01.2023, 11:48:09 CET Letzte Bearbeitung: 13.01.2023, 11:49:40 CET von Cats at Andros e.V.
Neues von der Pflegestelle – Struppi


Auch STRUPPI ist bisher unentdeckt.

Dabei ist er soooo süß ....   :freu: 





Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Neues von der Pflegestelle – Struppi


Nichts tut sich, jede Interessenbekundung verläuft im Sande ....  :'(


Auszug aus seinem neuen Vermittlungsprofil:

"Struppi ist ein sanftes Wesen und in seiner Beziehung zum Menschen etwas wählerisch. Er mag gerne mal gekrault und durchgeflauscht werden - aber nur, wenn Herr Struppi das auch möchte, oder wenn es Futter gibt. Für Futter tut die kleine Fresswanze fast alles! Wenn es gerade nicht der richtige Zeitpunkt ist, zieht er sich lieber wieder zu seinen Katzenkumpels zurück und hängt mit ihnen eine Runde ab. Er ist eher ein ruhiger "Mädchenkater", der nicht gerne rauft, sondern lieber den Tag verdöst, mit den Kumpels kuschelt oder doch mal der Federangel hinterherjagt."


Wo findet der sanfte Struppi sein Zuhause?  :sweet:


Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Neues von der Pflegestelle – Struppi


Struppis Pflegestelle berichtet:

,,Habe mit Struppi jetzt eine Routine entwickelt, morgens gibts Schleckistange aus der Hand und dann darf ich auch streicheln. Das ist ziemlich süß."  8)


Struppis rosa Pfötchen ......


Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Neues von der Pflegestelle – Struppi


Süßkeks Struppi ...   :sweet:


Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Neues von der Pflegestelle – Struppi


Auch STRUPPI träumt leider immer noch von seinem ZUHAUSE.


Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Schöne Nachrichten erreichten uns heute von der Pflegestelle :):

,,Ihr Lieben,
Tim und Struppi haben ihr Zuhause gefunden  :sweet: . Sie bleiben bei mir. In der letzten Zeit haben sie wieder viel mehr miteinander gespielt, weswegen die Überlegung aufkam die doch nicht trennen zu wollen. Doch zwei so ,,anspruchsvolle" Katzen zusammen vermitteln?! Wer möchte schön zwei nicht so zutrauliche Katzen?! Das hatten wir ja zu Anfang probiert und gar keine Anfragen erhalten... Lange Rede, kurzer Sinn: Sie fühlen sich hier wohl, haben unter meinen Katzen Freunde gefunden und ich mag sie hier nicht mehr raus reißen. Ich danke euch fürs teilen und Daumen drücken. Das größte Danke geht natürlich an den Verein."

Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen


Grüße aus dem Zuhause von Tim & Struppi

Wir haben mal wieder einen kleinen Bericht aus dem Zuhause von Tim & Struppi erhalten   :D   :


,,Hallo ihr Lieben!

Tim und Struppi lassen gerne mal wieder einen Gruß da. Den beiden geht es sehr gut.

Struppi ist mittlerweile relativ entspannt was mich angeht, ich darf ihn durchflauschen und er holt sich morgens immer seine Lieblingsschleckistange bei mir ab. Er ist zwar weiterhin schreckhaft was Fremde Personen angeht, aber gar kein Vergleich mehr zu früher.

Tim kommt sehr gerne ins Bett und wenn er dann so an die anderen Katzen und meine Beine gekuschelt ist, darf ich ihn im Liegen auch manchmal streicheln ? Also auch da machen wir weiterhin Fortschritte und ich hoffe, das er irgendwann merkt das ihm niemand etwas Böses will.

Ansonsten hängen die beiden spieltechnisch sehr aneinander - es war gut das wir sie nicht auseinander gerissen haben."   :sweet: 



Hier ein paar Fotos von den Süßen:


Tim ...








Struppi...






Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen