Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 32
  • Neueste: Netti1973
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 34.963
  • Themen insgesamt: 661
  • Heute online: 33
  • Online gesamt: 256
  • (07.02.2024, 07:38:58 CET)
Benutzer online
Nutzer: 2
Gäste: 30
Gesamt: 32

Streunende Katzen, ausgesetzt, sich selbst überlassen, krank und unterernährt. Ein Problem, das sich mit der Pandemie noch verstärkt hat. Wo Tierheime früher vor allem streunende Katzen bei sich aufnahmen, sind es seit der Corona-Pandemie immer mehr Hauskatzen, die nach bereits kurzer Zeit ausgesetzt wurden.

,,Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann."

Pablo Picasso

Katzen nicht kastrieren zu lassen und sie dann womöglich sogar auszusetzen finde ich asozial 👎

Ich vermute, daß es bei Ivy ähnlich gewesen ist wie in diesem Fall:
https://www.facebook.com/groups/360385667426788/posts/2891306427668020/

Es wurde mal in einem Waldstück wenige Hundert Meter vom Tierheim Lingen entfernt eine Katze in einer mit Isolierband zugeklebten Transportbox ausgesetzt. Wie gefühl- und skrupellos muss man sein, um sowas zu machen?

Das ist so eine Schweinerei !  :boese:
Ich finde solche Menschen zum K***** !