Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 37.894
  • Themen insgesamt: 682
  • Heute online: 72
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 1
Gäste: 43
Gesamt: 44
El Gato
Bing

Wie schön das freut mich für die beiden Ladys das sie so ein tolles zu Hause gefunden haben  :freu:  :freu:  :freu:  :freu:  :freu:  :freu:  :freu:

Ich war gerade oben und habe Wolli nach der Fütterung mit einem Federwedel ausgepowert. Da seine Spielkammeradinnen und Raufpartnerinnen nicht mehr da sind, braucht er das.

Diese Fotos sind von gestern, da habe ich ihn mit einer Katzenangel etwas auf Trab gehalten:








Hier kann man sehr gut erkennen, warum ich das Lidl-Streu nicht für den Wohnbereich verwende. Kaum hat man gesaugt, sieht der Teppich kurze Zeit später schon wieder so aus.

Trotzdem ein schönes Foto :sweet: . Bin mal gespannt, was Ivy morgen auf die Waage bringt:






Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Oh Wolli ist ja ein Prachtkaterchen
Evy wirkt immer noch klein und zart man soll nicht sagen das sie schon drei Kitten hat . Sie sieht gut erholt aus das Fell glänzt . Wie wäre es mit einer streumatte vor dem Ka Klo bei Temu haben sie tolle und so günstig

Vor dem einen Klo liegt sogar eine solche Streumatte von Temu.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Zitat von: El Gato in 09.08.2023, 10:09:38 CESTVor dem einen Klo liegt sogar eine solche Streumatte von Temu.

Ahaund trotzdem Streu Mh

Keine 3 Wochen mehr, dann wird Wolli abgeholt und Ivy darf nach unten in den Wohnbereich :)

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Wolli wird mal ein Prachtkerl ! :)
Und Ivy wird wahrscheinlich so ein zartes Kätzchen bleiben.
Wie Findus, da glaubt auch jeder, er sei noch nicht ausgewachsen.  ;)
Ich bin so gespannt was passiert, wenn sich alle dann mal begegnen
und Sie aneinander gewöhnt werden.  :sweet:

Darauf bin ich auch sehr gespannt. Unser Quartett ist ja sehr sozial, aber ich frage mich, wie Ivy reagieren wird, wenn es zur Zusammenführung kommt.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Zitat von: El Gato in 09.08.2023, 10:40:05 CESTDarauf bin ich auch sehr gespannt. Unser Quartett ist ja sehr sozial, aber ich frage mich, wie Ivy reagieren wird, wenn es zur Zusammenführung kommt.

Ich hoffe das alles gut geht !  :daumen:

Ingo, da bin ich auch gespannt, wegen der Zusammenführung. Wie schaut das mit der Allergie von Kira aus, was Ivy betrifft?
LG Steffi mit Luna, Karlo und Paula

Kira nimmt ja täglich Loratadin gegen ihre Allergie. Wahrscheinlich wird sie etwas mehr Probleme haben als jetzt, aber von ihr kam ja die Idee, Ivy zu behalten.

Wichtig ist es, regelmäßig zu saugen und zu lüften, dann wird das schon gehen. Als Lilly noch lebte, waren es ja auch 3 Katzen, gegen die Kira allergisch war.

Vielleicht schreibt sie später auch noch etwas dazu.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Ah, das mit Ivy kam von ihr? Sie hat auch nicht den Drang nach draußen zu wollen? Vielleicht reicht ihr ja euer Außengehege und sie kann eine Wohnungskatze werden. :daumen:  :daumenhoch:
LG Steffi mit Luna, Karlo und Paula

#537 09.08.2023, 13:00:53 CEST Letzte Bearbeitung: 09.08.2023, 13:48:46 CEST von El Gato
Wir vermuten, Ivy war früher eine Wohnungskatze. Sie möchte nicht nach draußen, und wir haben den Eindruck, daß sie froh ist, im Katzenzimmer ihre Ruhe zu haben. Die ganze Zeit draußen war ja doch sehr stressig für sie. Ständig brachte sie ihre Kitten woanders hin, dann kam sie wieder zu uns, um sich ihr Futter abzuholen. Es war ja ein ständiges Hin und Her, und die Nächte waren damals auch ziemlich kühl. Und höchstwahrscheinlich war sie vorher noch nie Mutter gewesen, hatte darin noch keine Erfahrung.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

So, wir sind von der Impfung zurück.

Das Eintüten klappte diesmal super. weil ich den Überraschungsmoment nutzte und Ivy fasste, als sie mich an der Tür begrüßte. Ehe sie sich versah, daß sie auch schon in der Transportbox.

Während der Fahrt zitterte sie vor Angst. Beim Tierarzt fauchte und jaulte sie. Sie blieb aber friedlich und war froh, als sie wieder in der Box saß.

Sehr erfreulich ist, daß sie seit dem letzten Besuch ordentlich zugelegt hat. Anstatt 2,36 Kilo wog sie heute 2,71! :freu3:

Als ich sie vorhin im Katzenzimmer wieder aus der Box ließ, versteckte sie sich als erstes vor mir.

Ich hoffe, sie hat mir bereits verziehen, wenn ich ihr und Wolli nachher das Futter bring.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Daumen drück Ingo.
Filou ist immer seeeehr nachtragend. Spencer vergisst fix.
flauschige Grüße von Jana, Filou und Spencer