Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 37.895
  • Themen insgesamt: 682
  • Heute online: 72
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 1
Gäste: 46
Gesamt: 47
El Gato
Bing (2)

Auch die Kitten werden langsam lockerer. Als ich sie vorhin gefüttert habe, liefen sie ganz dicht an mir vorbei, nachdem ich mich auf den Teppich gesetzt hatte. Ich rührte mich allerdings nicht. Als ich vorsichtig wieder aufstand, um wieder dasZimmer zu verlassen, liefen sie auch nicht gleich weg.

Es wäre falsch, sie jetzt schon wieder hier herauszureißen.

Hier spielen zwei der Kitten miteinander:


Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Nee, das würde den Kätzchen wirklich nicht gut tun,
sie jetzt wieder rauszureißen.
Da hast du vollkommen Recht.  :thumb:  :ja:

Vor allem muß sichergestellt werden, daß wirklich alle, auch Mäuschen kastriert werden, sonst habt ihr im Herbst wieder das Problem.

Um Gottes Willen, das würde uns noch fehlen! :fear:

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Also sie machen sich echt gut in eurem Katzenzimmer toben ganz schön fühlen sich pudelwohl . Merken eure 4 denn das was droben los ist

Nein, Coco entwischte gestern einmal ins Treppenhaus, lief nach oben und schnüffelte vor der Tür. Dann trug ich sie auch schon herunter.

Die anderen waren ausschließlich in Wohn- und Esszimmer. Von der Einfang-Aktion könnten sie aber etwas mitbekommen haben.

Eben war ich nochmal oben, um ihnen Futter zu bringen. Diesmal liefen die Kitten nicht mal unters Sofa, als ich hineinkam.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

So geht Katzenunterbringung und Vermittlung hier  auf dem platten Land
   
:tiger:

ZitatAlle 5 zuckersüßen Findelkatzen haben bereits ein neues zu Hause gefunden. 😍
Es wurden 5 kleine zuckersüße Findelkatzen bei der Gemeinde Geeste abgegeben. Leider sind sie nicht gechippt. Aktuell werden sie Sie im Bauhof versorgt und suchen schnellstmöglichen ein (neues) Zuhause.
Die 5 kleinen Kätzchen sind nicht mehr von der Mutter abhängig. Weitere Informationen zu Alter oder Geschlecht der Katzen haben wir nicht.

https://www.facebook.com/geeste.de/posts/pfbid02XXMVxkrqftvL2BVvrNfjXu4E5R4ahsJGryCegDVZALE7tC6mkswkvJPBtn2ttLZBl

Eine tierärztliche Erstversorgung ist nicht vorhanden. Wir möchten die Mini- Mäuse dort nicht abgeben!!!

:(  :(  :(
,,Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann."

Pablo Picasso

Zitat von: Kira in 15.06.2023, 03:49:04 CESTSo geht Katzenunterbringung und Vermittlung hier  auf dem platten Land
   
:tiger:

ZitatAlle 5 zuckersüßen Findelkatzen haben bereits ein neues zu Hause gefunden. 😍
Es wurden 5 kleine zuckersüße Findelkatzen bei der Gemeinde Geeste abgegeben. Leider sind sie nicht gechippt. Aktuell werden sie Sie im Bauhof versorgt und suchen schnellstmöglichen ein (neues) Zuhause.
Die 5 kleinen Kätzchen sind nicht mehr von der Mutter abhängig. Weitere Informationen zu Alter oder Geschlecht der Katzen haben wir nicht.

https://www.facebook.com/geeste.de/posts/pfbid02XXMVxkrqftvL2BVvrNfjXu4E5R4ahsJGryCegDVZALE7tC6mkswkvJPBtn2ttLZBl

Eine tierärztliche Erstversorgung ist nicht vorhanden. Wir möchten die Mini- Mäuse dort nicht abgeben!!!

:(  :(  :(

Das verstehe ich vollkommen ;) Könntet ihr sie den versorgen nach einer Kastra? Dann solltet ihr der Gemeinde anbieten, daß ihr die Versorgung übernimmt und die Gemeinde die Kosten der Kastra oder wir starten in den Foren eine Spendenaktion.

Das haben wir ja angeboten, aber die Frau von der Gemeinde wollte sich nicht darauf einlassen >:(

Wenn es nach ihr gehen würde, dann würden sie sie gleich heute abholen und dorthin bringen. Daß die Katzen noch scheu gegenüber Menschen sind spielt keine Rolle. Das Wohl der Tiere interessiert nicht.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Sorry, in der ganzen Aufregung nicht richtig gelesen.

Wir haben uns als Pflegestelle angeboten, aber die Frau, mit der wir sprachen, wusste nicht mal, was das ist :(

Eine Unterbringung nach der Kastration wäre bei uns möglich. Nur habe ich den Eindruck, die Gemeinde möchte die Kosten dafür nicht übernehmen, so daß sie an uns hängenbleiben würden.

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Frage doch mal beim Tierarzt nach schilder die Situation vielleicht kann euch da einer weiterhelfen .
Habt ihr denn einen Tierschutz in der Umgebung oder frage mal beim Tierheim nach wegen pflegestelle für euch vielleicht wissen die was .

Kira hat ja gestern auch beim Tierheim Lingen angerufen, aber die sind für unsere Gemeinde nicht zuständig. Sie haben schon Kosten genug und werden keine Pflegestelle finanzieren, die nicht in ihrem Zuständigkeitsbereich liegt.

Fundkatzen unserer Gemeinde landen beim Bauhof, oder die Finder können sie auf eigene Kosten bei sich Zuhause aufnehmen. Ich hab auch kein Problem damit, eine Zeitlang die Kosten für Futter und Streu zu übernehmen, aber eine 4-fache Kastration geht richtig ins Geld.

Ich finde, die Gemeinde stiehlt sich hier aus der Verantwortung.

Und ich bin mir sicher, daß die kleine Katzenfamilie bei uns wesentlich besser aufgehoben ist als beim Bauhof, zumal die Kitten noch scheu gegenüber Menschen sind. Was soll aus denen später werden? Wer möchte Katzen ein Zuhause geben, die einen anfauchen und sich verstecken , wenn man ins Zimmer kommt?

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Inzwischen laufen die Kleinen nicht mehr weg, wenn man vorsichtig das Zimmer betritt :freu:





Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Zitat von: Rollbraten in 15.06.2023, 07:48:22 CESTFrage doch mal beim Tierarzt nach schilder die Situation vielleicht kann euch da einer weiterhelfen .
Habt ihr denn einen Tierschutz in der Umgebung oder frage mal beim Tierheim nach wegen pflegestelle für euch vielleicht wissen die was .

Sternchen- Mickey, Lilli und Sugar stammen alle aus dem Tierheim Lingen. Candy kommt aus einem Katzenhaus. Die Situation des Tierheims in Lingen ist zur Zeit katastrophal. Es gibt einen Aufnahmestopp für Hunde und Katzen, kann mich nicht erinnern das es das schon gab.

https://www.facebook.com/tierheim.lingen/?locale=de_DE


Ein ganz dickes Dankeschön für Eure Unterstützung und Hilfe in Sachen "Mäuschen" und ihrer Minis.

   
:loveit:  :loveit:  :loveit:

,,Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann."

Pablo Picasso

Aber irgendjemand muss doch für die kastra aufkommen . Darüber kann ich mich echt aufregen sorry 🙈