Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 33
  • Neueste: Elvira B.
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 37.895
  • Themen insgesamt: 682
  • Heute online: 72
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 1
Gäste: 45
Gesamt: 46
El Gato
Bing

ZitatDie wohl fetteste Katze der Welt muss jetzt abnehmen

Patches aus Virginia ist wohl die schwerste Katze der Welt. Jetzt muss der kleine Vielfraß ein bisschen abnehmen. Seine neue Katzen-Mama unterstützt ihn dabei.

Das ist wahrscheinlich die schwerste Hauskatze der Welt. Und genau deshalb muss Kater Patches jetzt abspecken. Stolze 18,3 Kilogramm bringt Patches auf die Waage und das, obwohl er im Tierheim schon ein bisschen abgenommen hat.

Quelle mit Video:
https://www.focus.de/panorama/welt/ueber-18-kilo-die-wohl-fetteste-katze-der-welt-muss-jetzt-abnehmen_id_192789435.html


Ich frage mich, wie man es soweit kommen lassen kann 👎

Der arme Patches tut mir total leid  :( 


Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

Zitat von: El Gato in 03.05.2023, 17:09:03 CEST
ZitatDie wohl fetteste Katze der Welt muss jetzt abnehmen

Patches aus Virginia ist wohl die schwerste Katze der Welt. Jetzt muss der kleine Vielfraß ein bisschen abnehmen. Seine neue Katzen-Mama unterstützt ihn dabei.

Das ist wahrscheinlich die schwerste Hauskatze der Welt. Und genau deshalb muss Kater Patches jetzt abspecken. Stolze 18,3 Kilogramm bringt Patches auf die Waage und das, obwohl er im Tierheim schon ein bisschen abgenommen hat.

Quelle mit Video:
https://www.focus.de/panorama/welt/ueber-18-kilo-die-wohl-fetteste-katze-der-welt-muss-jetzt-abnehmen_id_192789435.html


Ich frage mich, wie man es soweit kommen lassen kann 👎

Der arme Patches tut mir total leid  :( 



Was für ein armer, armer Kerl. Da kommen einem ja die Tränen !  :heul:
Das ist so traurig.  :'(

#2 03.05.2023, 20:49:02 CEST Letzte Bearbeitung: 04.05.2023, 07:45:07 CEST von El Gato Grund: Zitat wegen Urheberrecht gekürzt
Berlins dickster Kater hatte auch soviel auf den Rippen.
Artikel aus der BZ
Hungerstreik beendet: Mikesch futtert wieder!
BerlinDas war eine frohe Botschaft zu Ostern: Mikesch frisst wieder! Nach zehn Tagen hat der dreimal fette Kater endlich seinen Hungerstreik (...) beendet. Jetzt macht er wieder das, was er am besten kann: futtern.
[...]
Am 1. April war der ,,Koloss von Falkenberg" in die Tierherberge gebracht worden, weil sein Herrchen in ein Pflegeheim musste. Mit 18,3 Kilo war Mikesch der schwerste Kater, der jemals dort abgegeben wurde. Sein Herrchen hatte ihn bis dahin mit 2 Kilo Schabefleisch am Tag gemästet, normal und gesund sind 200 bis 400 Gramm. Deshalb verpassten ihm die Tierpfleger auch Schonkost, doch aus Trauer um die Trennung ging Mikesch gleich auf Null-Diät. Ziemlich ungesund, so ein radikaler Lebenswandel ist Leber schädigend.
flauschige Grüße von Jana, Filou und Spencer


Meine Güte wie schlimm warum muss man sie auf deutsch gesagt so dick füttern