Letzte Beiträge

Mitglieder
Stats
  • Gesamtzahl der Beiträge: 30.507
  • Themen insgesamt: 622
  • Online today: 16
  • Online ever: 256
  • (07.02.2024, 07:38:58 CET)
Benutzer online
Users: 0
Guests: 10
Total: 10
Bing (3)

Dieses Futter bekamen Coco und Minou schon bei ihrer Züchterin, deswegen blieben wir gleich dabei. Vielleicht wechseln wir irgendwann später mal zu einem anderen Futter, mal sehen...

Der Fleischanteil ist relativ hoch, es enthält weder Getreide, noch Soja und auch keinen Zucker.

Man liest ab und zu, daß Katzen von Animonda Carny Durchfall bekommen hätten. Möglicherweise liegt das ja am Euter, der in den Sorten mit Rind enthalten ist. Gottseidank bekam noch keine unserer Katzen Durchfall davon, obwohl wir fast ausschließlich die Sorten mit Rind verfüttern.

Hier die Zusammensetzung einiger Sorten:

Rind, Pute & Kaninchen: Rind (34%, Lunge, Herz, Fleisch, Nieren, Euter), Pute (17%, Leber, Herzen), Kaninchenfleisch (14%), Calciumcarbonat, Natriumchlorid

Huhn, Pute & Entenherzen: Huhn (37%, Leber, Magen, Fleisch), Putenherzen (20%), Entenherzen (6%), Hühnerfett, Calciumcarbonat, Natriumchlorid

Multi-Fleisch-Cocktail: Rind (30%, Lunge, Fleisch, Herz, Nieren, Euter), Huhn (29%, Leber, Mägen, Hälse, Fleisch), Wildfleisch (6%), Calciumcarbonat, Natriumchlorid

Rind: Rind (65%, Fleisch, Herz, Lunge, Leber, Euter, Niere), Calciumcarbonat, Natriumchlorid

Rind & Kabeljau mit Petersilienwurzel: Rind (45%, Leber, Lunge, Herz, Euter, Niere), Kabeljau (20%), Petersilienwurzeln (2%), Calciumcarbonat, Natriumchlorid


Ich würde Animonda Carny in die obere Mittelklasse einordnen. Es gibt natürlich besseres Futter, das aber auch deutlich teurer ist...