Letzte Beiträge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 35
  • Neueste: Gonykatze
Statistik
  • Gesamtzahl der Beiträge: 42.790
  • Themen insgesamt: 742
  • Heute online: 230
  • Online gesamt: 428
  • (15.05.2024, 21:22:18 CEST)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 169
Gesamt: 169
Bing (4)

Darf ich mal blöde fragen, wo wäre denn die Pflegestelle?
Herzliche Grüße vom Deich,

Laska und die kleinen Terroristen

Die PS ist in Berlin. Aber wenns ums Bringen geht, ist das egal - das organisieren wir bundesweit.
Miriquidius mit Gold, Sternenbär Silver, El Platino & Platinoulis • Mehr von uns hier.

Cats at Andros e.V. • Zum Verein hier entlang.

Mein Kollege sucht zwei Katzen ist aber absoluter Anfänger und möchte Schmusekatzen haben. Hast ein Wald Grundstück. Dürfte ich ihm die Bilder zeigen?

Ich weiß zwar nicht, ob er sich an Katzen aus einer PS ran traut. Aber ich würde sie ihm gerne zeigen.
Herzliche Grüße vom Deich,

Laska und die kleinen Terroristen

Die Vermittlungsgesuche sind auch für Leute lesbar, die hier nicht angemeldet sind. Die Chancen, die Katzen zu vermitteln, sind dadurch größer.

Daher denke ich, Miriquidius hat nichts dagegen einzuwenden, wenn Du Deinem Kollegen den Link schickst :)

Tigger, Micky, Lilly und Sugar im Herzen ❤️

#19 15.11.2023, 23:28:12 CET Letzte Bearbeitung: 15.11.2023, 23:31:00 CET von Miriquidius
@Laska , @El Gato , erstens habe ich nichts dagegen und zweitens gibt's die beiden auch auf unserer Homepage.

https://www.cats-at-andros.de/tier/amira-silas-2023/

Amira ist eine Schmusebacke, und wenn Silas vom Außendienst zurück ist, läßt er sich auch gern betüddeln.

Also, bitte gern weiterleiten!

Aber warum traut er sich nicht an Katzen aus einer PS ran? Die leben in einer richtigen Familie, und die PS erlebt die Katzen genauso wie in einem richtigen Zuhause. Eine PS kann die Tiere daher genau in ihrem Verhalten beschreiben. Im Grunde leben die Katzen da schon in einem Zuhause, nur dass die PS-Menschen irgendwann loslassen müssen (oder sogenannte Pflegestellenversager werden und die Tiere dann doch selbst behalten  ;D ). Das sind alles Vorteile, die z.B. ein Tierheim gar nicht bieten kann.

Miriquidius mit Gold, Sternenbär Silver, El Platino & Platinoulis • Mehr von uns hier.

Cats at Andros e.V. • Zum Verein hier entlang.

Oh, ich weiß das. Aber er ist sehr vorsichtig und will alles richtig machen. Und wie du viele denkt er, dass Rassekatzen besser sind als die Mix Ratzen.  Ich hatte die Homepage jetzt auch schon gefunden und ihm den Link weiter geleitet. Mal sehen, was er heute sagt.
Herzliche Grüße vom Deich,

Laska und die kleinen Terroristen

@Laska , ich mach noch bisschen mehr Werbung. ;) Klausi & Eddie suchen auch noch:

https://www.cats-at-andros.de/tier/klausi-eddie/

Falls er wegen FIV(+) bei Klausi Bedenken hat, weil er vielleicht irgendwann mal hörte, das sei ,,Katzen-Aids" :o , dann kannst Du ihn beruhigen. Das ist nicht ansteckend für Menschen. Übertragung untereinander auch nur, wenn bis aufs Blut gebissen und gekämpft wird. Aber Klausi ist seit Jahren kastriert und ruhig, und so viele Zähne hat er auch nicht mehr...
Miriquidius mit Gold, Sternenbär Silver, El Platino & Platinoulis • Mehr von uns hier.

Cats at Andros e.V. • Zum Verein hier entlang.

Wie man sieht haben wir zwei gaaaanz große Schmusebacken, die seehr sehnsüchtig auf ihr neues zu Hause warten :)





Neues von der Pflegestelle – Amira & Silas


Amira & Silas sind bereit für's Wochenende .... vielleicht werden sie ja diesmal entdeckt... ?








Neues von der Pflegestelle – Amira & Silas


Die beiden sind extrem kontaktfreudig und haben viel Liebe zu verschenken. Vor allem, wenn sie einen besser kennen, tauen sie umso mehr auf, wobei Amira so oder so auf jeden zugeht.   :sweet: